Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auseinandersetzung statt erfolgreiche Mitgliederwerbung
Faust geballt
Symbolfoto: PublicDomainPictures - Pixabay

Günzburg: Auseinandersetzung statt erfolgreiche Mitgliederwerbung

Am 23.07.2020, 14.30 Uhr, war ein Mitarbeiter einer Hilfsorganisation im Wasserburger Weg in Günzburg unterwegs, um Mitglieder zu werben. Dies mündete in einen handfesten Streit.
Als er an einem Wohnhaus klingelte, geriet er mit dem Wohnungsinhaber im Laufe des Gesprächs in eine zunächst verbale und dann tätliche Auseinandersetzung, wobei beide Personen letztendlich leicht verletzt wurden. Zudem beleidigte der Mitarbeiter der Hilfsorganisation sein Gegenüber. Beide Personen erstatteten jeweils Gegenanzeige.

Anzeige