Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Balzheim: Auto überschlägt – Mutter und Kleinkind unverletzt
Rettungswagen
Symbolfoto: Ingo Kramarek

Balzheim: Auto überschlägt – Mutter und Kleinkind unverletzt

Zwei verletzte Personen und ein kaputtes Auto sind das Resultat eines Verkehrsunfalles, der sich am heutigen Montag, den 27.07.2020, bei Balzheim ereignete.
Gegen 08.15 Uhr fuhr eine 23-Jährige mit Ihrem Chevrolet von Oberbalzheim in Richtung Unterbalzheim. In einer Linkskurve verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam in einem Getreidefeld auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall blieb die Fahrerin und ihr im Auto befindliches Kleinkind unverletzt. Der Rettungsdienst brachte sie dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Auto schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro.

Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen war die Straße zwischen Ober- und Unterbalzheim kurzzeitig gesperrt.

Anzeige