Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bachhagel: Weißer Kleintransporter löst Unfall aus und fährt davon
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Bachhagel: Weißer Kleintransporter löst Unfall aus und fährt davon

Am 27.07.2020, gegen 07.15 Uhr, kam es auf der Kreisstraße DLG 35 zwischen Wittislingen und Oberbechingen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.
Ein bislang unbekannter weißer Kleintransporter hatte einen vor ihm fahrenden Sattelzug trotz starken Nebels überholt. Ein entgegenkommender 48-jähriger Fahrer eines Kleintransporters musste daraufhin eine Vollbremsung einleiten, ein nachfolgender Ford-Transit-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen und prallte auf den Kleintransporter vor ihm. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Bachhagel fort. Der Ford war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 18.000 Euro. Durch die Feuerwehr Bachhagel musste der Verkehr geregelt und ausgelaufenes Öl gebunden werden.

Polizei sucht Zeugen
Die Polizei Dillingen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen weißen Kleintransporter geben können, sich unter der Rufnummer 09071/56-0 zu melden.

Anzeige