Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Kirchberg a.d. Iller: Badeunfall einer Seniorin mit tödlichen Folgen
EKG Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kirchberg a.d. Iller: Badeunfall einer Seniorin mit tödlichen Folgen

Eine 76-Jährige verstarb am 27.07.2020 nach einem Badeunfall bei Kirchberg in einer Klinik.
Gegen 13.30 Uhr sah eine Zeugin eine leblose Person auf der Wasseroberfläche eines Sees treiben. Weitere Zeugen eilten herbei und brachten die 76-Jährige ans Ufer. Die Zeugen führten an der Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Reanimationsmaßnahmen durch. Der brachte sie in ein Krankenhaus. Dort verstarb sie in den Abendstunden an den Folgen des Badeunfalls. Ermittlungen der Polizei zufolge schließt diese ein Fremdverschulden aus. Vielmehr dürften gesundheitliche Probleme zu dem Unfall geführt haben.

Anzeige