Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Blendende Sonne: Mit Pkw im Gegenverkehr kollidiert – zwei Verletzte
Sonne sonnenschein
Symbolfoto: Adina Voicu

Blendende Sonne: Mit Pkw im Gegenverkehr kollidiert – zwei Verletzte

Eine Pkw-Lenkerin wurde am 27.07.2020 in Memmingen durch Sonne geblendet und kollidierte in mit einem entgegenkommenden Pkw.
Am gestrigen Montag, gegen 18.10 Uhr, befuhr eine Pkw-Lenkerin die Riedbachstraße und wollte nach links in den Schleiferplatz abbiegen. Aufgrund der Sonneneinstrahlung wurde sie geblendet und missachtete den Vorrang einer entgegenkommenden Pkw-Lenkerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide leicht verletzt und mussten im Klinikum Memmingen behandelt werden. Die Schadenshöhe wird auf circa 15.000 Euro beziffert.

Anzeige