Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Ochsenhausen: Hoher Schaden bei Brand einer Presse
Feuerwehr Nacht
Symbolfoto: planet_fox - Pixabay

Ochsenhausen: Hoher Schaden bei Brand einer Presse

Rund 80.000 Euro Sachschaden entstanden am frühen Montagabend, dem 28.07.2020, bei einem Brand bei Ochsenhausen.
Gegen 18.30 Uhr war ein Mann damit beschäftigt, auf einem Feld bei Eichen Stroh zu pressen. Dabei fing die Presse an zu brennen. Der Fahrer hängte sie noch rechtzeitig ab, sodass der Traktor unversehrt blieb. Die Feuerwehr kam und löschte die Fendt-Presse. An der entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von rund 80.000 Euro. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Verletzt wurde niemand.

Anzeige