Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: Unbekannter schlägt von hinten zu – Zeugensuche
Geballte Faust
Symbolfoto: Heike Frohnhoff - Pixabay

Jettingen: Unbekannter schlägt von hinten zu – Zeugensuche

In Jettingen kam es am 28.07.2020 zu einer Körperverletzung, zu der der Täter und mögliche Zeugen von der Burgauer Polizei gesucht werden.
Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, befand sich ein 21-jähriger Mann in der Hauptstraße in Jettingen auf dem Heimweg vom Einkaufen. Auf Höhe der Weberstraße hörte er von hinten, wie eine männliche Person seinen Namen rief. Als er sich zu dieser Person umdrehen wollte, bekam der junge Mann einen Schlag auf den Hinterkopf. Dadurch stürzte er zu Boden und erlitt neben anderen kleinen Verletzungen eine Platzwunde am Hinterkopf. Als er sich wieder aufrappelte, konnte er keine Person feststellen, die ihn geschlagen haben könnte. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizei Burgau unter Telefon 08222/96900 melden.

Anzeige