Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Münsterhausen: Radlerin stürzt wegen Rollerfahrer – Unfallflucht
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Münsterhausen: Radlerin stürzt wegen Rollerfahrer – Unfallflucht

Am Donnerstag, den 30.07.2020, 04.50 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Oberer Riedweg / Am Anger in Münsterhausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde.
Zur Unfallzeit befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Fahrrad den geteerten Radweg, Am Anger, in südlicher Richtung. An der Kreuzung zum Oberen Riedweg bog ein weißer Roller, vom Oberen Riedweg kommend, in zu weitem Bogen in die Straße ‚Am Anger‘ ab und kam dabei der 23-Jährigen entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Roller zu vermeiden, wich die 23-Jährige nach rechts aus und kam zu Sturz. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu.

Beschreibung des unfallflüchtigen Rollerfahrers
Beim Rollerfahrer handelte es sich um eine schlanke Person, bekleidet mit blauen Jeans, dunkler Oberbekleidung und einem schwarzen Helm. Eventuell trug dieser weiße Schuhe.

Zeugen, welche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Rufnummer 08282/905111, melden.

Anzeige