Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen: Zwei Schusswaffen gestohlen
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusmarshausen: Zwei Schusswaffen gestohlen

Die Augsburger Kriminalpolizei ist auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen zu einem Diebstahl von zwei Langwaffen in Zusmarshausen.
Am 29.07.2020 hielten sich im Rahmen einer Schießausbildung mehrere Zeugen auf dem Gelände eines umzäunten Schießstandes auf. Der Schießstand befindet sich in einem bewaldeten Gebiet südlich der Autobahn A8 (Verlängerung der Waldstraße, Höhe Autobahnbrücke). Laut derzeitigen Ermittlungserkenntnissen überstieg ein Unbekannter in der Zeit zwischen 12.10 Uhr und 13.00 Uhr, während des laufenden Ausbildungsbetriebs, die Umzäunung der Anlage und entwendete aus einem Gebäude zwei Langwaffen.

Die Kripo Augsburg hat die weiteren Ermittlungen zum Waffendiebstahl ĂĽbernommen und bittet unter der Telefonnummer 0821/323-3810 um Hinweise.

Anzeige