Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Fahrraddiebe geflüchtet – Eigentümer gesucht

NEU-ULM – Fahrraddiebe geflüchtet – Eigentümer gesucht

Sonntagnacht bemerkte eine Polizeistreife in der Friedenstraße einen verdächtigen Fahrradfahrer auf einem hochwertigen weißen Mountainbike. Als die Beamten den jungen Mann zu einer Kontrolle anhalten wollten, flüchtete dieser mit dem Fahrrad in Richtung Petrusplatz. Zwei weitere junge Männer, die sich in einem Torbogen aufgehalten hatten, flüchteten zu Fuß in Richtung Ludwigstraße. Trotz intensiver Fahndung konnten die Männer entkommen. Offensichtlich hatten die Polizeibeamten das Trio bei einem Fahrraddiebstahl gestört. Am Tatort blieben drei Fahrräder zurück, die bisher noch nicht zugeordnet werden konnten. Es handelt sich hierbei um ein silbergraues Trekkingbike Konbike sowie ein silberschwarzes und ein silbergraues Mountainbike der Marken Bulls und Bergamont.

Die rechtmäßigen Eigentümer sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm in Verbindung setzen (0731/8013-0).

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Elchingen/Thalfingen: Einbrüche in Kindergarten und Pfarrheim – Zeugensuche

Eventuelle Zeugen sucht die Kripo Neu-Ulm, nachdem in Thalfingen in einen Kindergarten und in Elchingen ins Pfarrheim eingebrochen wurde. In der Nacht von Freitag auf ...

Blaulicht eingeschaltet

Elchingen/A8: Leichter Zusammenstoß beim Überholen

Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am 09.11.2019 auf der Autobahn 8 bei Elchingen. Am Samstagmittag befuhren ein 50-Jähriger und ein hinter ihm befindlicher 46-Jähriger ...