Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg/B16: An der Ampel auf Vordermann aufgefahren
Ampelanlage
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg/B16: An der Ampel auf Vordermann aufgefahren

Am 02.08.2020, gegen 15.20 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 16 auf Höhe der Autobahnausfahrt Günzburg ein Verkehrsunfall.
Ein 55-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf der B 16 Richtung Günzburg. Als die Ampel an der Autobahnausfahrt auf Rot schaltete, bremste er und hielt an. Ein dahinterfahrender 42-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem Auto vor ihm auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand, so die Polizeiinspektion Günzburg, ein Sachschaden von insgesamt 5.000 Euro.

Anzeige