Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen/A8: Lasterfahrer fährt auf Lkw auf – Hoher Sachschaden
Polizeifahrzeug Nummer 110
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen/A8: Lasterfahrer fährt auf Lkw auf – Hoher Sachschaden

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 mit zwei Lastwagen, der sich am 03.08.2020 bei Elchingen ereignete, entstand rund 80.000 Euro Sachschaden.
Zwischen der Anschlussstelle Oberelchingen und dem Autobahnkreuz waren am Montagmittag zwei Lkw hintereinander auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München gefahren. Als es zu stockendem Verkehr kam, bremste der Vorausfahrende bis zum Stillstand ab. Der 61-jährige Fahrer des nachfolgenden Lasters erkannte die Situation zu spät und fuhr seinem Vordermann ins Heck. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Autobahnmeisterei Dornstadt im Einsatz. Die beiden beschädigten Lkw waren noch fahrbereit und wurden durch die Streifenbesatzung bis zur nächsten Rastanlage begleitet.

Anzeige