Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Nattheim: Kleintransporter landet auf der B466 im Graben
CH22 Ulm
Symbolfoto: Mario Obeser

Nattheim: Kleintransporter landet auf der B466 im Graben

Schwere Verletzungen zog sich der Fahrer eines Kleinlasters am heutigen Dienstag, den 04.08.2020, bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 466 nahe Nattheim zu.
Der 19-Jährige fuhr mit dem Kleintransporter die B466 entlang, wo es gegen 15.30 Uhr stark regnete. Bei diesem Wetter geriet der junge Fahrer in einer Linkskurve nach rechts neben die Fahrbahn. Der Kleintransporter kippte im Graben um und blieb auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr musste den 19-Jährigen aus der Kabine retten. Der Rettungsdienst führte die Erstversorgung durch, der Rettungshubschrauber flog ihn anschließend ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Wie hoch der Sachschaden ist, steht bislang nicht fest. Für die Dauer der Bergung war die Bundesstraße bis gegen 17.30 Uhr teils voll gesperrt.

Anzeige