Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Diebische Reinigungskraft – weitere Geschädigte gesucht
Putzfrau
Symbolfoto: pascalhelmer - Pixabay

Diebische Reinigungskraft – weitere Geschädigte gesucht

Bereits im März diesen Jahres erstattete eine 80-Jährige Anzeige gegen ihre 47-jährige Reinigungskraft aufgrund Diebstahls. Nicht der erste Diebstahl der Putzfrau. Die Polizei sucht nun weitere Geschädigte.

Die 47-jährige Augsburgerin soll zwischen Januar und März bei Reinigungsarbeiten in der privaten Wohnung der Hochzollerin mehrfach Goldschmuck und Bargeld entwendet haben. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurden zwei weitere Haushalte im Landkreis Aichach-Friedberg bekannt, welche die 47-Jährige beschäftigt hatten. Dabei kamen weitere Diebstähle von Bargeld und Schmuck zwischen November 2019 und März 2020 ans Tageslicht. Insgesamt summierte sich die Beute in den drei Haushalten auf einen Wert im unteren fünfstelligen Eurobereich.

Ihre Reinigungsdienste hatte die 47-jährige Deutsche in einer Zeitungsanzeige angeboten. Zudem wurde sie von den Haushalten weiterempfohlen.

Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Augsburg Ost lassen auf noch weitere – bisher unbekannte – geschädigte Haushalte schließen, in welchen Goldschmuck entwendet wurde. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden.

Anzeige