Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Audi-Fahrer nimmt verlorene Zapfwelle mit
Lenkrad Tacho Audi
Symbolfoto: tookapic - Pixabay

Lauingen: Audi-Fahrer nimmt verlorene Zapfwelle mit

Am vergangenen Freitagvormittag, den 31.07.2020, kam es zu einer eher ungewöhnlichen Unterschlagung bei Lauingen. Hierzu sucht die Polizei Zeugen.
Ein 47-Jähriger, der am besagtem Tag, gegen 10.15 Uhr, mit einem Mähdrescher auf der Staatsstraße 2025 bei Lauingen unterwegs war, verlor auf dem Streckenabschnitt zwischen den beiden Auffahrten zur Bundesstraße 16 die Zapfwelle des Schneidwerks seines Gefährts. Als er zu der Verluststelle zurückkam, informierte ihn eine Zeugin, dass ein etwa 35-jähriger Mann das verlorene Fahrzeugteil in den Kofferraum seines dunklen Audis eingeladen hatte und weiterfuhr. Den Wert der verlorenen Zapfwelle bezifferte der 47-Jährige auf etwa 300 Euro.

Weitere Zeugen und insbesondere der noch unbekannte Finder der Zapfwelle werden gebeten sich, bei der Polizeiinspektion Dillingen unter Telefon 09071/56-0 zu melden.

Anzeige