Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Geislingen: Ungebetene Gäste schlagen zu
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Geislingen: Ungebetene Gäste schlagen zu

Unbekannte schlugen am frühen Freitag, den 07.08.2020, auf Gäste einer privaten Feier in Geislingen ein.
Gegen 01.00 Uhr begaben sich vier Unbekannte auf eine private Feier in der Knollstraße in Geislingen. Ein 21- und 34-Jähriger baten die Unbekannten die Feier zu verlassen. Darauf reagierten die Unbekannten aggressiv. Ohne Vorwarnung attackierten sie die zwei Männer und schlugen sie zu Boden. Eine 58-Jährige ging noch dazwischen. Auch sie wurde von den Unbekannten geschlagen. Durch die Angriffe erlitten die zwei Männer und die Frau leichte Verletzungen. Danach flüchteten die vier. Die Polizei fahndete nach den Unbekannten. Die blieben jedoch verschwunden. Dabei soll es sich um zwei Männer und zwei Frauen gehandelt haben. Das Polizeirevier Geislingen, Telefon 07331/93270, hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige