Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Wiederholter Gelddiebstahl in Umkleideraum des Krankenhauses
Bargeld
Symbolfoto: Pixabay

Günzburg: Wiederholter Gelddiebstahl in Umkleideraum des Krankenhauses

Am 06.08.2020 erstattete eine 18-jährige Frau Anzeige bei der Polizeiinspektion Günzburg, da ihr ihre Handtasche gestohlen wurde.
Die Frau arbeitet im Krankenhaus Günzburg. Dort hatte sie am 06.08.2020 ihre Handtasche in einem Umkleidezimmer abgestellt. Die Tasche war nicht eingesperrt. Nach der Arbeit bemerkte sie, dass aus ihrer Geldbörse, welche sich in der Handtasche befand, Bargeld fehlte. Laut der Geschädigten war ihr bereits Ende Juli aufgefallen, dass ebenfalls schon Bargeld aus der Handtasche fehlte. Der Umkleideraum ist für einen größeren Personenkreis frei zugänglich. Ein bislang unbekannter Täter hatte das Bargeld aus der Geldbörse entwendet. Insgesamt wurde Bargeld in einer Höhe einer hohen zweistelligen Summe entwendet.

Anzeige