Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Autofahrer auf der Europastraße gerieten aneinander

NEU-ULM – Autofahrer auf der Europastraße gerieten aneinander

Gestern, gegen 19.20 Uhr, gerieten zwei Autofahrer auf der Europastraße in eine heftige Auseinandersetzung. Der 40-jährige Fahrer eines roten Pkw, der stadteinwärts fuhr, ärgerte sich über einen hinter ihm fahrenden weißen Klein-Lkw, der angeblich zu dicht auf seinen Pkw auffuhr und mehrmals unnötig die Lichthupe betätigte. Als er im Bereich der Kreuzung zur Reuttier Straße verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr die 28-jährige Fahrerin des Klein-Lkw leicht auf den stehenden Pkw auf. Dabei entstand kein sichtbarer Sachschaden. Bei der anschließenden Diskussion beleidigte der Mann die Frau.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die das dichte Auffahren oder die Auseinandersetzung beobachtet haben (0731/8013-0).

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Elchingen/Thalfingen: Einbrüche in Kindergarten und Pfarrheim – Zeugensuche

Eventuelle Zeugen sucht die Kripo Neu-Ulm, nachdem in Thalfingen in einen Kindergarten und in Elchingen ins Pfarrheim eingebrochen wurde. In der Nacht von Freitag auf ...

Blaulicht eingeschaltet

Elchingen/A8: Leichter Zusammenstoß beim Überholen

Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am 09.11.2019 auf der Autobahn 8 bei Elchingen. Am Samstagmittag befuhren ein 50-Jähriger und ein hinter ihm befindlicher 46-Jähriger ...