Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Exhibitionist am Kiesstrand der Iller – Zeugensuche
Exhibitionist Mantel
Symbolfoto: Hans-Joerg Hellwig - Fotolia

Neu-Ulm: Exhibitionist am Kiesstrand der Iller – Zeugensuche

Am gestrigen Freitag, den 07.08.2020, ist in der Zeit von 17.30 bis 17.45 Uhr am Kiesstrand der Iller, direkt in der Nähe der Illerbrücke, ein Exhibitionist aufgetreten.
Der ältere, nach äußerem Erscheinen etwa 60 Jahre alte Mann, onanierte dort und suchte dabei Blickkontakt zu mehreren jungen Frauen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, an denen auch Kräfte der Baden-Württembergischen Polizei beteiligt waren, konnte der bislang unbekannte Täter vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat Ermittlungen wegen Exhibitionistischer Handlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige