Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Polizei stellt bei Kontrolle tiefergelegten Pkw sicher
Felge Rad Reifen Tiefergelegt
Symbolfoto: J W. - Pixabay

Neu-Ulm: Polizei stellt bei Kontrolle tiefergelegten Pkw sicher

In der Nacht auf Samstag, 08.08.2020, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Ortsteil Burlafingen auf einen offensichtlich „getunten“ Pkw aufmerksam und hielten das Fahrzeug an.
Bei der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass an dem Pkw mehrere Änderungen vorgenommen und diese nicht ordnungsgemäß abgenommen bzw. in den Fahrzeugpapieren eingetragen wurden. Unter anderem wurde das Fahrzeug tiefer gelegt und eine unzulässige Kombination aus Rädern und Reifen angebracht. Der Pkw wurde daher von den Beamten kurzerhand sichergestellt. Das Fahrzeug wird in den kommenden Tagen einem Gutachter vorgeführt. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Um sein Weiterkommen durfte er sich dann selbst kümmern.

Anzeige