Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bachhagel: Von Sonne geblendet mit Sattelzug kollidiert
Fahrzeug des DRK - Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Bachhagel: Von Sonne geblendet mit Sattelzug kollidiert

Leicht verletzt wurde ein 80-Jähriger bei einem Verkehrsunfall, der sich am 07.08.2020, gegen 12.20 Uhr, auf der Staatsstraße 2025 bei Bachhagel ereignete.
Der 80-Jährige war mit seinem Mercedes auf der Staatsstraße in Richtung Giengen unterwegs. Offenbar blendete ihn die tiefstehende Sonne dermaßen, dass er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn steuerte und mit dem Anhänger eines entgegenkommenden Sattelzuges kollidierte, der von einem 44-Jährigen geführt wurde. Der leichtverletzte Rentner kam mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Heidenheim. An seinem Mercedes entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Am Sattelanhänger entstand Unfallschaden von etwa 5.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen war zur Unfallaufnahme im Einsatz.

Anzeige