Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Pkw kommt bei Nornheim von der Fahrbahn ab
Unfall Nornheim ST2028 08082020 9

Pkw kommt bei Nornheim von der Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall ist es am gestrigen 08.08.2020 bei Nornheim gekommen, bei dem ein Pkw beteiligt war.
Gegen 20.15 Uhr, am Samstag, befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Pkw die Staatsstraße 2028 von Offingen nach Günzburg. Etwa auf Höhe Nornheim verlor der Fahrzeugführer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug mit Donauwörther Zulassung und kam an einem angrenzenden Fahrradweg zum Stehen. An dem älteren Opel des Herrn entstand nach ersten Schätzungen ein wirtschaftlicher Totalschaden. Dessen 30-jähriger Beifahrer wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und klagte im Anschluss über Schmerzen in der linken Schulter. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich.

Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen der JUH Kleinkötz, einem Rettungswagen des BRK Jettingen, einem Notarztfahrzeug des BRK Dillingen und ein Einsatzleiter des BRK Günzburg an die Einsatzstelle gekommen. Ebenso die Freiwilligen Feuerwehren Nornheim und Günzburg. Sie sperren die betroffene Fahrbahnseite, regelten den Verkehr wechselseitig, stellten den Brandschutz sicher und reinigten den verschmutzten Radweg. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg war zur Unfallaufnahme an der Unfallstelle.

Slider
Anzeige