Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Ichenhausen » Versuchter Enkeltrickbetrug in Ichenhausen
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Versuchter Enkeltrickbetrug in Ichenhausen

Ohne Erfolg blieb der Versuch einer Unbekannten am 11.08.2020, einer Frau in Ichenhausen Geld aus der Tasche zu ziehen.
Gestern Nachmittag erhielt eine Dame einen Telefonanruf, bei welchem sich die Anruferin als ihre Enkelin ausgab. Unter dem Vorwand einer Notlage forderte die angebliche Enkelin einen Geldbetrag in Höhe von 30.000 Euro. Die Angerufene erkannte den Betrugsversuch und beendete das Gespräch.

Die Polizei warnt vor dieser hinlänglich bekannten Betrugsmasche bei der sich die Anrufer als Verwandte oder Bekannte ausgeben und so unter einem Vorwand versuchen, dass ihre Opfer ihnen Bargeld aushändigen. Die Polizei bittet darum, solche Anrufe grundsätzlich anzuzeigen.

Anzeige