Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Mit Smartphone unter den Rock fotografiert
Telefon Handy Spartphone
Symbolfoto: Dariusz Sankowski - Pixabay

Ulm: Mit Smartphone unter den Rock fotografiert

Zahlreiche Fotos fand die Polizei am gestrigen 11.08.2020 auf dem Smartphone eines 32-jährigen Mannes in Ulm.
Gegen 11.00 Uhr befand sich der 32-Jährige in einem Einkaufsmarkt in der Wielandstraße. Er näherte sich einer 20-Jährigen von hinten. Die bemerkte das und sah, dass der Mann sein Smartphone unter ihren Rock hielt. Die junge Frau rief um Hilfe. Kurze Zeit später traf die Polizei ein und nahm den 32-Jährigen in Gewahrsam. Auf dem Smartphone fanden die Polizisten mehrere Fotos und Videos. Auf den war zu sehen, wie Frauen unter den Rock fotografiert wurde. Gegenüber den Beamten gab er zu, der 20-Jährigen unter den Rock fotografiert zu haben. Die entsprechenden Fotos hatte er vermutlich vor dem Eintreffen der Polizei gelöscht.

Anzeige