Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Mödingen: Hund überfahren und liegen gelassen
Dackel Hund
Symbolfoto: Tekweni - Fotolia

Mödingen: Hund überfahren und liegen gelassen

Am 13.08.2020, gegen 04.00 Uhr, wurde ein Hund im Ortsteil Bergheim auf der DLG 18 (Fahrtrichtung Mödigen in Richtung Bergheim) überfahren und auf der Fahrbahn liegengelassen.
Ein nachfolgender Kia-Fahrer erkannte das Tier auf der Fahrbahn zu spät und überfuhr den Hund ein weiteres Mal. Das tote Tier wurde schließlich von der Fahrbahn geborgen, am Kia entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro. Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige