Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Langenau/Riedheim: Pkw prallt gegen Baum und überschlägt sich mehrfach – tödlich verletzt
Unfall Langenau Riedheim toedlich 15082020 12

Langenau/Riedheim: Pkw prallt gegen Baum und überschlägt sich mehrfach – tödlich verletzt

Am frühen Samstagabend, den 15.08.2020, kam es auf der Straße L1232, zwischen Langenau und Riedheim, zu einem tragischen Verkehrsunfall.
Zwei Fahrzeuge waren auf der L1232 von Langenau in Fahrtrichtung Riedheim unterwegs. Diese überholten sich laut Zeugenaussagen bereits mehrfach auf der Strecke. Der Opel-Fahrer verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen einen Baum, überschlug sich im Anschluss mehrfach in einem Acker und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen.

Der 47-jährige Fahrer des BMW, im unbeschädigten Fahrzeug, blieb unverletzt. Im total zerstörtem Unfallwrack, welches von einem 36-jährigen gesteuert wurde, wurden der Fahrer leicht und dessen Ehefrau, eine 46-Jährige, schwer verletzt. Die 59-jährige Mitfahrerin, welche hinten im Unfallfahrzeug war, zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die besondere Tragik, die Verstorbene war die Mutter des Opel-Fahrers.

Da der Unfall sich direkt an der Landesgrenze ereignete und der Aufprall am Baum auf der baden-württembergischen Seite befand, lag die Unfallaufnahme bei der Verkehrspolizei Heidenheim. Der Unfallwagen lag auf der bayerischen Seite.

Slider

UPDATE vom 17.08.2020:
Langenau/Riedheim: Hinweise nach schlimmem Unfall auf Fahrzeugrennen

Anzeige