Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » BURGAU – Fahrer fährt Außenspiegel ab und kümmert sich nicht darum

BURGAU – Fahrer fährt Außenspiegel ab und kümmert sich nicht darum

Im Begegnungsverkehr hat ein Autofahrer einen Schaden verursacht und ist einfach weitergefahren.

Am gestrigen Sonntag gegen 17.55 Uhr kam es auf der Bundesstraße 10, Höhe Kleinanhausen, in einer Kurve zwischen zwei Pkw zu einem Streifzusammenstoß mit den beiden linken Außenspiegeln. Der unbekannte Unfallverursacher, welcher in der Kurve zu weit links gefahren war, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und entfernte sich in Fahrtrichtung Burgau unerlaubt von der Unfallstelle. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Burgau erbeten, Tel.: 08222/96900.

Anzeige