Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Einbruch in Jugendeinrichtung
Täter versucht einzubrechen
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Nördlingen: Einbruch in Jugendeinrichtung

In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 25.08.2020, bis Freitagnachmittag, 28.08.2020, wurde in eine Jugendeinrichtung in der Richard-Wagner-Straße eingebrochen.
Der Täter brach eine Terrassentüre auf und gelangte so ins Innere des Gebäudes. Dort durchwühlte er zunächst sämtliche Schubladen im Erdgeschoß. Danach trat er die versperrte Tür zum Büro ein und verwüstete dieses. Anschließend entwendete er einen Fernseher und zwei Spielekonsolen im Gesamtwert von etwa 1600 Euro und verließ dann das Gebäude wieder über die aufgehebelte Terrassentür. Bei dem Einbruch wurde ein Schaden von rund 1500 Euro verursacht.

Anzeige