Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Mercedes Vito kippt bei Bad Überkingen auf die Seite
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Mercedes Vito kippt bei Bad Überkingen auf die Seite

Ein erheblich betrunkener Autofahrer verunglückt am frühen Samstagabend, dem 29.08.2020, nahe Hausen, im Landkreis Göppingen.
Am Samstagabend landete gegen 19.25 Uhr ein Mercedes Vito nahe Hausen im Straßengraben. Der 41-jährige Fahrzeuglenker war mit seinem Fahrzeug von Geislingen her kommend in Richtung Hausen unterwegs. Auf Höhe der ehemaligen Firma „Überkinger“ kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Wegen der steilen Böschung legte sich der Mercedes auf die Beifahrerseite.

Der 41-Jährige stand unter alkoholischer Beeinflussung. Ein erster Alkoholtest an der Unfallstelle ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. Dem Autofahrer wurde in der Klinik eine Blutprobe entnommen. Er sieht nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen.

Anzeige