Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Teerdecke durch durchdrehende Reifen beschädigt
Auto mit Burnout
Symbolfoto: Ron-Heidelberg - Fotolia

Günzburg: Teerdecke durch durchdrehende Reifen beschädigt

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes im Kimmerle-Ring in Deffingen ließen Unbekannte die Reifen durchdrehen, wodurch Sachschaden entstand.
Die Sachbeschädigung, welche von einem, oder mehreren Fahrzeugen begangen wurde, ereignete sich in der Zeit von 28.08.2020, 16.00 Uhr, bis 29.08.2020, 11.00 Uhr. Durch die dadurch entstandene Hitzeentwicklung wurde die Teerdecke des Parkplatzes beschädigt. Zeugen, welche Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefonnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige