Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Einsatz der Rettungskräfte durch angebranntes Essen
Topf Herd
Symbolfoto: Republica - Pixabay

Einsatz der Rettungskräfte durch angebranntes Essen

Ein angebranntes Essen löste am Sonntagmorgen in der Ludwig-Geromiller-Straße in Bad Wörishofen einen größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus.
Eine 76-jährige Frau hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen. Dadurch entwickelte sich eine starke Rauchentwicklung. Zu einem Brand kam es nicht. Die Feuerwehr lüftete anschließend die Wohnung, wodurch diese wieder betretbar wurde. Eine Gefahr für die angrenzende Nachbarschaft bestand nicht. Die Seniorin begab sich anschließend selbst in medizinische Behandlung, da sie durch den Vorfall schockiert war.

Anzeige