Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Beim Gegenlenken Kontrolle verloren und überschlagen
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Beim Gegenlenken Kontrolle verloren und überschlagen

Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am 31.08.2020 bei Mindelheim ereignete.
Eine 41-jährige Unfallverursacherin befuhr am Montagabend mit ihrem Pkw die B 16 in nördlicher Richtung. Am Beginn einer leichten Linkskurve geriet sie aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett, steuerte gegen, und kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich der Pkw mehrmals, wobei sowohl die Fahrerin, als auch ein neunjähriges Kind verletzt wurden.

Anzeige