Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Unbekannter läuft vor Pkw und schlägt Fahrer – Zeugen gesucht
Faust Schlag Gesicht
Symbolfoto: eugenesergeev - Fotolia

Unbekannter läuft vor Pkw und schlägt Fahrer – Zeugen gesucht

In Altusried hatte am 05.09.2020 ein unbekannter Mann einen Autofahrer geschlagen, vor dessen Pkw er zuvor lief. Nachdem der Täter flüchtete, werden nun Zeugen gesucht.
Gestern Abend befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Pkw um kurz vor 21.00 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Dietmannsried kommend in Richtung Altusried. Auf Höhe des Gewerbegebiets in Krugzell lief ihm unvermittelt eine dunkel gekleidete Person von rechts vor sein Auto. Ein Zusammenstoß konnte durch eine Vollbremsung und einem Ausweichmanöver gerade noch verhindert werden. Als sich der Pkw-Fahrer nach dem Passant erkundigen wollte, schlug dieser unvermittelt mit seiner Faust zu. Der Geschädigte wurde hierbei leicht im Gesicht verletzt. Der bislang unbekannte Mann entfernte sich daraufhin in unbekannte Richtung. Er war etwa 35 Jahre alt, hatte eine kräftige Statur und extrem kurzrasierte Haare. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 entgegen.

Anzeige