Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Ehemann landet nach Streit in Polizeigewahrsam
Frau und Mann streiten
Symbolfoto: Pixabay

Ehemann landet nach Streit in Polizeigewahrsam

Seine Nacht durfte ein Mann aus Pfaffenhofen nach einem Ehestreit, am 05.09.2020, in einer Zelle bei der Polizei in Weißenhorn verbringen.
Am Samstag, gegen 01.45 Uhr, bat eine Frau die Polizei Weißenhorn um Hilfe, da ihr Ehemann in der Wohnung randalieren und sie beleidigen würde. Die Frau war aus der Wohnung auf den Parkplatz geflüchtet, wo die eingesetzten Beamten sie antraf. Während ihrer Sachverhaltsschilderung kam der alkoholisierte Ehemann dazu, der sich zunächst ahnungslos gab und auch mit einem Alkoholtest einverstanden war. Im Laufe des Gesprächs wurde er jedoch sehr schnell wieder aggressiv, was vermutlich auch an der starken Alkoholisierung lag. Letztlich mussten die Beamten den Mann in Gewahrsam nehmen, wobei er Widerstand gegen die Polizeibeamten leistete und leicht verletzt wurde. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Anzeige