Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Offenhausen: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt
Helm Motorrad Roller
Symbolfoto: Kurt Bouda - Pixabay

Offenhausen: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Montagmittag, den 07.09.2020, gegen 12.27 Uhr, zog sich der Fahrer eines Motorrades bei einem Verkehrsunfalles Verletzungen zu.
Eine 27-jährige Audi-Fahrerin befuhr die Augsburger Straße aus Pfuhl kommend. An der Kreuzung zur Heinrich-Heine-Straße/Ortsstraße wollte sie von der Augsburger Straße nach links in die Heinrich-Heine-Straße abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 62-jährigen Motorradfahrers, der die Augsburger Straße stadtauswärts befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird von der Polizeiinspektion Neu-Ulm auf etwa 2100 Euro geschätzt.

Anzeige