Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Zeugen gesucht: 72-Jährige wird Opfer eines Überfalles
Seniorin weint traurig
Symbolfoto: GordonGrand - Fotolia

Zeugen gesucht: 72-Jährige wird Opfer eines Überfalles

Am 10.09.2020, gegen 21.15 Uhr, kam es in Bobingen zu einem Übergriff auf eine 72-jährige Frau, zu dem Zeugen gesucht werden.
Sie war zu Fuß auf dem Fußweg nördlich der Krumbacher Straße in Richtung Straßberg unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr (Krumbacher Straße/Hoechster Straße/Schwettingerweg) trat ein bislang unbekannter Mann von hinten an die Frau heran und packte sie mit festem Griff. Der Täter zog sie in ein angrenzendes Feld. Ihr gelang es um Hilfe zu rufen, sodass der Unbekannte von ihr abließ. Der Täter dürfte in Richtung Schwettingerweg, also in nord-östliche Richtung, geflohen sein. Die Frau wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht, der keine behandlungswürdigen Verletzungen feststellte.

Nach dem Täter wird mit folgender knapper Beschreibung gefahndet:
dunkel gekleideter Mann, eventuell Kapuzenpulli, eher jünger als älter

Umhängetasche und Handy gestohlen
Der Täter hat der Frau eine Umhängetasche entwendet und führt diese möglicherweise noch mit sich. Die Umhängetasche ist aus Stoff in blau gelb roter Farbe mit Sonnenblumenmuster. Weiterhin fehlt unter anderem das Mobiltelefon der Geschädigten. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar und Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Zeugen zur Tat und Hinweise zum Täter gesucht
Wer kann Angaben zur Tat oder dem flüchtigen Täter machen? Wem ist die blau gelb rote Stofftasche mit Sonnenblumenmuster aufgefallen? Hat jemand die Tasche gefunden? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden.

Anzeige