Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Zeugen zu Prügelei in Donauwörth gesucht
Faust geballte Faust
Symbolfoto: Tom und Nicki Löschner - Pixabay

Zeugen zu Prügelei in Donauwörth gesucht

Am 12.09.2020, gegen 16.15 Uhr, kam es in Westspange 4, in Donauwörth, auf dem Parkplatz des dortigen Fressnapf, zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von vier Personen.
Die Beteiligten waren im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Dabei sollen drei aus dieser Gruppe einen vierten gegen Bauch und Kopf geschlagen haben, wobei es zu leichten Verletzungen kam. Weiterhin sei der Geschädigte unter Androhung weiterer Unannehmlichkeiten genötigt worden, nicht die Polizei einzuschalten. Die drei Täter waren zunächst flüchtig, wurden jedoch umgehend ermittelt und zusammen mit ihren Eltern noch am Nachmittag mit ihrer Tat konfrontiert. Weitere Ermittlungen müssen den genauen Tathergang ergeben. Derzeit wird wegen Vergehen der Gefährlichen Körperverletzung und Nötigung ermittelt.

Wer den Vorgang beobachtet hat und sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter 0906/706670 mit der Polizei Donauwörth in Verbindung zu setzen.

Anzeige