Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen/B29: Sachschaden und eine Verletzte bei Unfall
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Nördlingen/B29: Sachschaden und eine Verletzte bei Unfall

Am Sonntagvormittag, 13.09.2020, übersah eine 50-jährige Pkw-Fahrerin beim Überqueren der Bundesstraße 29, von einem Feldweg in die Romantische Straße, einen vorfahrtsberechtigten Pkw.
In diesem befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw die B 29 vom Kreisverkehr kommend in Richtung Nördlingen. Die 50-Jährige stieß mit ihrer Fahrzeugfront gegen die Vorderachse der Beifahrerseite und musste mit leichten Verletzungen im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Anzeige