Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Zeugen gesucht: Hochdruckreiniger und Baustellenradio gestohlen
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Hochdruckreiniger und Baustellenradio gestohlen

Bislang unbekannte Täter entwendeten in Burgau einen Hochdruckreiniger sowie ein hochwertiges Baustellenradio. Hierzu werden Zeugen gesucht.

Zunächst meldete sich ein Landwirt aus Oberknöringen. Ihm wurde in der Zeit von Samstagabend, 12.09.2020, bis Sonntag, 13.09.2020, gegen 07.45 Uhr ein speziell für den professionellen Bereich entwickelter Hochdruckreiniger entwendet. Offenbar hatte der Täter zunächst versucht, das Gerät über den Zaun zu heben. Dies gelang ihm nicht. Allerdings verlor er dabei die Hochdruckdüse des Gerätes. Diese blieb am Zaun liegen. Vermutlich fuhr der Unbekannte im Anschluss mit einem Fahrzeug auf den Hof und lud das Reinigungsgerät in ein Fahrzeug. Das Gerät hatte noch einen Wert von etwa 3.200 Euro.

Ebenfalls am Sonntag, 13.09.2020, meldete sich ein Anwohner aus dem Industriegebiet Unterknöringen. Ihm wurde am Sonntag in der Zeit von 00.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Baustellenradio samt Ladegerät von der Terrasse seines Hauses gestohlen. Den Wert des Radios bezifferte er mit 350 Euro.

Die Polizeiinspektion Burgau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08222/96900.

Anzeige