Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Krankenfahrstuhlfahrerin begeht Unfallflucht
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Höchstädt: Krankenfahrstuhlfahrerin begeht Unfallflucht

In Höchstädt kam es am 15.09.2020 zu einer nicht alltäglichen Unfallflucht, durch eine ältere Krankenfahrstuhlfahrerin, durch die ein radfahrendes Mädchen verletzt wurde.
Gegen 16.45 Uhr wollte eine 11-Jährige mit ihrem Fahrrad an der Ampel der Herzog-Philipp-Ludwig-Straße die Straße überqueren, nachdem sie Grünlicht hatte. Zeitgleich fuhr jedoch eine bislang unbekannte Frau, die in einem Krankenfahrstuhl saß trotz Rotlicht weiter und prallte mit dem Mädchen zusammen. Die 11-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Die Fahrerin des Krankenfahrstuhls fuhr anschließend weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Die Unfallverursacherin wurde als etwa 75 Jahre alt mit lockigen kurzen Haaren, bekleidet mit einer beigen Jacke beschrieben.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Rufnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige