Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Mit Fahrrädern frontal kollidiert
Fahrrad Kind
Symbolfoto: Cianna Woods - Pixabay

Mit Fahrrädern frontal kollidiert

Schwerere Verletzungen zogen sich am 15.09.2020 ein Kind und ein Mann in Altenstadt zu, als der Junge mit seinem Fahrrad gegen das Fahrrad des Mannes frontal stieß.
Gegen 17.45 Uhr befuhr ein Kind mit seinem Fahrrad den Fahrradweg entlang der Balzheimer Straße. Als dem Kind ein 62-jähriger Fahrradfahrer entgegenkam, verriss es aus bislang unbekannter Ursache den Lenker und kam auf die Gegenfahrspur. Deshalb kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden. Beim daraus resultierenden Sturz zogen sich sowohl der Bub als auch der 62-Jährige nicht unerhebliche Verletzungen zu. Das Kind musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Die Polizei Illertissen sucht Zeugen für das Unfallgeschehen. Hinweise werden unter Rufnummer 07303/9651-0 erbeten.

Anzeige