Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Unfall an der Anschlussstelle Sigmarszell
Ampel Rotlicht
Symbolfoto: kalhh - Pixabay

Unfall an der Anschlussstelle Sigmarszell

Am 15.09.2020, gegen 21.15 Uhr,  missachtete ein 62-jähriger Autofahrer, der von der Autobahn abgefahren war und Richtung Lindau auf die B 31 wollte das Rotlicht der Ampel.
Dabei stieß er mit einem in Richtung Lindenberg fahrenden Pkw zusammen. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab 0,5 mg/l, worauf eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein des angetrunkenen Fahrers sichergestellt wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10.000 Euro.

Anzeige