Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß
Radfahrer Fahrrad
Symbolfoto: Alexey Novikov - Fotolia

Dillingen: Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Am 17.09.2020 gegen 07.55 Uhr kam es an der Einmündung der Adalbert-Stifter-Straße zum Mittelfeld zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrrädern, bei dem der Verursacher flüchtete.
Zur Kollision kam es zwischen einer 39-jährigen Fahrradfahrerin und einem bislang unbekannten Fahrradfahrer, der die Vorfahrt missachtet hatte und mit der Radlerin zusammenstieß. Beide Unfallbeteiligten stürzten von ihren Rädern. Am Fahrrad der 39-Jährigen entstand ein geringer Sachschaden. Der Unfallgegner erlitt eine leichte Handverletzung und setzte im Anschluss seine Fahrt weiter fort. Der Mann wurde als etwa 70 Jahre alt mit dicklicher Figur mit glatten dünnen Haaren beschrieben, der eine beige Jacke mit weiten Ärmeln und schwarzer Hose trug.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige