Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Polizei Zusmarshausen beteiligt sich an Verkehrskontrollen
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Polizei Zusmarshausen beteiligt sich an Verkehrskontrollen

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord führt in der Zeit vom 21.09.2020 bis 27.09.2020 im gesamten Präsidialbereich Verkehrskontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit durch. Auch die Polizei Zusmarshausen beteiligt sich.
Im Zuge dessen wird auch die Polizeiinspektion Friedberg im gesamten Zuständigkeitsbereich verstärkt Verkehrskontrollen zu unregelmäßigen Zeiten durchführen. Im Mittelpunkt der Kontrollen stehen die Bekämpfung der Hauptunfallursachen wie Geschwindigkeit, Alkohol im Straßenverkehr und die Ablenkung durch das verbotene Benutzen von Mobiltelefonen. Weiterhin werden wir auch die Gurtanlagepflicht, Kindersicherungspflicht überwachen. Neben motorisierten Verkehrsteilnehmern wird auch der Fahrradverkehr (z.B. sog. Geisterradler) überprüft. Nach Abschluss der Schwerpunktwoche wird ein gesonderter Bericht erstellt.

Anzeige