Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Pkw verursacht selbstständig Sachschaden
Handbremse
Symbolfoto: Pixabay

Pkw verursacht selbstständig Sachschaden

Am Donnerstag, 17.09.2020, 12.47 Uhr, ereignete sich auf einer Parkfläche in der Bahnhofstraße in Krumbach ein Kleinunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro.
Eine 78-Jährige stellte dort ihren Pkw ab, lies den Schalthebel auf Neutral stehen und zog die Handbremse nicht voll an. Deswegen fing der Pkw an, wegzurollen und stieß dabei gegen den ebenfalls dort geparkten Pkw einer 51-Jährigen. Die Polizeiinspektion Krumbach nahm den Sachverhalt auf.

Anzeige