Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » 16-Jähriger nach Sturz mit Kraftrad in Klinik geflogen
Rettungshubschrauber A
Symbolfoto: Mario Obeser

16-Jähriger nach Sturz mit Kraftrad in Klinik geflogen

Am 19.09.2020, gegen 17.20 Uhr, stürzte ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad am Kreisverkehr zwischen Baldingen und Ehringen aufgrund eines Fahrfehlers.
Er erlitt hierbei diverse Verletzungen, weshalb er vom Rettungsdienst erstversorgt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Vor Ort waren auch die Feuerwehr Wallerstein und Ehringen. Eine Streife der Polizeiinspektion Nördlingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige