Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Polizeikontrolle nachdem es fast zum Unfall kam: Zeugen gesucht
Führerschein Fahrerlaubnis
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Polizeikontrolle nachdem es fast zum Unfall kam: Zeugen gesucht

Am 19.09.2020 nahm eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen in Lauingen einem Autofahrer den Führerschein ab.
Gegen 16.00 Uhr, am Samstagnachmittag, bog ein 28-jähriger mit seinem Pkw auf Höhe eines Einkaufmarktes von der Gundelfinger Straße nach links in die Theodor-Heuss-Straße ein. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug ins Schlingern und schleuderte nach Zeugenangaben beinahe in ein angrenzendes Autohaus. Ein Schaden entstand hierbei nicht. Im Nachgang konnte beim Fahrer ein Alkoholwert von über 0,4 Promille festgestellt werden. Es wurde dessen Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizei unter der Rufnummer 09071/56-0 entgegengenommen.

Anzeige