Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Biker zu schnell in Kurve: Unfall bei Göppingen
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Biker zu schnell in Kurve: Unfall bei Göppingen

Ein junger Motorradfahrer hat sich am Samstagnachmittag, 19.09.2020, bei Göppingen leichtere Verletzungen zugezogen, als er in einer Kurve zu Fall kam.
Der 22-jährige war mit seiner Kawasaki auf der Kreisstraße von Maitis in Richtung Hohenstaufen unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über die Maschine und stürzte auf die Fahrbahn. Zeugen alarmierten Polizei und Rettungsdienst. Letzterer übernahm die Behandlung des Bikers, welcher sich bei dem Sturz leicht verletzt hatte. Der Schaden an der Maschine beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Anzeige