Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Wer zielte mit Laserpointer auf Flugzeugcockpit
Laser gruener Laserstrahl
Symbolfoto: Ralf Vetterle - Pixabay

Wer zielte mit Laserpointer auf Flugzeugcockpit

Die Polizei sucht Hinweise zu der Person, welche am 18.09.2020 in Gersthofen/Oberhausen mit einem Laserpointer auf ein Flugzeug zielte.
Am Freitag, gegen 20.15 Uhr, befand sich der Pilot einer „Beech Jet“ auf Anflug auf den Augsburger Flughafen, als der Pilot sowie sein Copilot und ein weiterer Zeuge den Lichtstrahl eines Laserpointers im Cockpit wahrnahmen. Zu einer direkten Beeinträchtigung des Piloten kam es glücklicherweise nicht.

Der Ausgangspunkt des Laserstrahls konnte im Bereich der ARAL-Tankstelle im Gablinger Weg lokalisiert werden. Die anschlieĂźende ĂśberprĂĽfung der Ă–rtlichkeit durch die Polizei verlief jedoch negativ.

Zeugen des Vorfalls, die an der Tankstelle verdächtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Augsburg Ost zu wenden, unter der Telefonnummer 0821/323-2310.

Anzeige