Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zeugen gesucht: Gegen Ampelmast gefahren und geflüchtet
Eine Ampel
Symbolfoto: Michal Jarmoluk - Pixabay

Zeugen gesucht: Gegen Ampelmast gefahren und geflüchtet

Am 20.09.2020, in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 21.50 Uhr, wurde die Ampelanlage auf der Bundesstraße 16, an der Kreuzung nach Deffingen/Denzingen, beschädigt.
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte einen Masten der Ampelanlage gestreift. Hierdurch wurde der Masten verbogen und die Signalanlage abgerissen. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile vom Verursacher festgestellt werden. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden durch den Unfallfluchtfahnder aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige